Info

Doris

 

 

Seit ein einigen Jahren übe und lehre ich Triyoga®

Oftmals wird eine Zertifizierung nach BDY

empfohlen. Hier habe ich ihnen eine Übersicht

erstellt, damit sie selbst die Unterschiede und

Gemeinsamkeiten einschätzen können.

 

 

Darüber hinaus profitieren sie von meinem vielseitigem Interesse. Als Beispiele beeinhaltet dies die neuesten Erkenntnisse über das Bindegewebe / Faszien in Körper, welche ich selbstverständlich in meine Kurse einfließen lasse. Durch einen Urlaub inspiriert gehe ich schon jahrelang viel barfuß, informierte mich auch über die Erfahrungen des "Fußkartographen" Carsten Stark und andere wissenschaftliche

Publikationen. Eine leichte Variante sich gesund zu erhalten. Wunderbar berührt wurde

ich durch das intuitive Klavierspiel von Mitsch Kohn und die freie Art für Yoga von

Ingeborg Piel. arüber hinaus bildete ich mich fort im Gong- und Klangschalenspiel bei

Czongor Kölcze.

probieren, sortieren, sich einfühlen ...mein Motto: "einfach tun!"

 

Stimme einer Teilnehmerin:

Doris schafft es durch Ihre ruhige und liebevolle Art, dass man sich sofort wohlfühlt und man keine Hemmungen hat, auch wenn man die Übungen noch nicht so flüssig beherrscht. Immer getreu dem Motto: Jeder so wie er kann und möchte. Wichtig ist Doris vor allem, dass jeder sich selbst spürt und vor allem auch spüren lernt, was ihm gut tut.

Ich freue mich auf jede einzelne Stunde und kann es nur weiter empfehlen. B.A. München

Fluss

Doris Forchhammer Tel: 0049 (0) 89/31220811 Berchardweg 4 80995 München AGB